AKTUELLES

SALZE
Silke Rokitta
Objekte und Bildwerke

Vernissage 3.11.2017 / 19 Uhr (Einführung: Vera Burmester)
Geöffnet 4.-26.11.2017 / Sa + So 14 – 17 Uhr
Künstlergespräch 19.11.2017 15 Uhr
Es erscheint ein Katalog.
Forum S 15 (im Atelierhaus S 15)
Seestrasse 15
30171 Hannover
Die Ausstellung wird gefördert duch die Projektförderung des Kultubüros der Landeshauptstadt Hannover.
Der Katalog wird gefördert durch die Stiftung Horizonte.

Hurra, da wird das künstlerische Jahr 2017 für mich gleich leichter: Ich bekomme eine Atelierförderung durch das Kulturbüro Hannover! Herzlichen Dank!

Mein Atelier ist für 2017 also nun:

Gefördert aus Mitteln der Atelier- und Projektraumförderung

der Stadt Hannover und der STIFTUNG Sparda-Bank Hannover


Meine neue Arbeit: „Konglomerat 01“ (Objekt, Plüschtierfüsse und Discokugelmotor) findet sich HIER.


dunkelwunderdoppelt_13x20_klein

DunkelWunder

Eine Kunsterfahrung im Dunkeln

Das Atelierhaus S 15, bestehend aus Arsalan Abedian, Stefanie Aselmann, Markus Hutter, Silke Rokitta und Ingrid Angelika Rost, ermöglicht am ZINNOBER-Wochenende eine Kunsterfahrung im Dunkeln: Ohne bzw. mit wenig Licht brechen die Besucher mit visuellen Gewohnheiten, sie tasten, erahnen und spüren die gezeigten Arbeiten ganz neu. In der Vorbereitungsphase gesammelte Klänge der künstlerischen Prozesse bilden als Klanginstallation eine sowohl in sich unabhängige als auch zusätzliche Darstellungsebene der einzelnen Positionen.

Wir laden herzlich ein zur Eröffnung am 03.09.2016  um 20:00 Uhr

04.09.2016 11:00 – 18:00 Uhr
13:30 Uhr Aktion: KUNST-S-Bar – Kulinarische EigenART

05.09.2016 12:00 – 18:00 Uhr

www.zinnober-kunstvolkslauf.de


Kürzlich war der Hessische Rundfunk bei uns im Atelierhaus S 15 –

der Beitrag über LICHT(e)WEGE in Kassel, die Ausstellungsreihe von Markus Hutter und Herwig Thol, wird heute am 26.01.2016 um 19:30 in der Hessenschau des Hessischen Rundfunks im Rahmen einer Sendung über die Rolle des Lichts in der dunklen Jahreszeit gesendet.
Seit 2002 präsentiert das Projektteam LICHT(e)WEGE internationale zeitgenössische Licht-Kunstwerke in nachtaktiven Ausstellungen.

Meine eigene Arbeit „Existenz“, die ich bei LICHT(e)WEGE 2014 gezeigt habe, wurde auch vorgestellt. Mehr Infos zur Arbeit finden sich hier: https://silkerokitta.de/2014/07/06/existenz)

Der Beitrag findet sich im Sendungsarchiv der Hessenschau:
http://hessenschau.de/tv-sendung/video-10398.html

LICHT(e)WEGE ist auf Facebook zu finden und hat auch eine Website (immer schön liken, ja?), das nächste Projekt ist für den kommenden Sommer geplant.

https://www.facebook.com/LICHTEWEGE/?fref=ts
http://www.lichtewege.de/


Das Atelierhaus S 15 ist auf Facebook:

www.facebook.com/atelierhauss15

Like, share, enjoy!

Advertisements