DunkelWunder – Eine Kunsterfahrung im Dunkeln

dunkelwunderdoppelt_13x20_klein

Das Atelierhaus S 15, bestehend aus Arsalan Abedian, Stefanie Aselmann, Markus Hutter, Silke Rokitta und Ingrid Angelika Rost, ermöglicht am 19. ZINNOBER-Kunstvolkslauf-Wochenende in Hannover eine Kunsterfahrung im Dunkeln: Ohne bzw. mit wenig Licht brechen die Besucher mit visuellen Gewohnheiten, sie tasten, erahnen und spüren die gezeigten Arbeiten ganz neu. In der Vorbereitungsphase gesammelte Klänge der künstlerischen Prozesse bilden als Klanginstallation eine sowohl in sich unabhängige  Weiterlesen „DunkelWunder – Eine Kunsterfahrung im Dunkeln“

Werbeanzeigen

„Existenz“, LICHT(e)WEGE 2014

Inmitten von Dunkelheit schwebt eine bläulich leuchtende Seifenblase zum Boden. Sie zerplatzt. Die nächste Blase sinkt. Auch sie zerplatzt. Nun eine Gruppe von Blasen, klein und groß, sie fallen zu Boden, sie vergehen auf dem Weg dorthin. Seifenblase um Seifenblase entsteht, fällt und löst sich auf, leuchtend, perfekt, zart und vergänglich.

Seit der Antike ist die Seifenblase eine Metapher für die Vergänglichkeit der menschlichen Existenz.

Silke Rokitta, 2014

 Installation, Seifenblasenmaschine und Licht, Silke Rokitta, 2014


“ Auch das poetische Motiv der Seifenblasen, das Silke Rokitta in ihrem Beitrag „Existenz“ aufgreift, findet sich in unserer Schausammlung. Auf dem Vanitas Gemälde, das im Untergeschoss des Museums hängt, kann der Besucher neben einem Totenschädel auch Seifenblasen entdecken. Weiterlesen „„Existenz“, LICHT(e)WEGE 2014″

Silke Rokitta bei LICHT(e)WEGE 2014

Lichtkunst auf den Weinbergterrassen Kassel

04. Juli – 24. August 2014 – verlängert bis zum 30.08.2014

LICHT(e)WEGE 2014 wird Arbeiten national und international bekannter Künstler präsentieren, deren Lichtinstallationen in den Abendstunden ab Beginn der Dämmerung zu sehen sein werden. Die Ausstellung stellt die Weinbergterrassen als Mittler der Kunst in den Focus.
Zeitgenössische Kunst trifft im urbanen Raum auf Geschichte und Tradition und lässt eine spannende Symbiose mit vielfältigen Bezugspunkten entstehen.
Beteiligte Künstler:
Walt Disney | Shige Fujishiro | Johannes Gees | Axel Kretschmer | Kuznetcowa-Edisherov | Katrin Leitner | Ursula Neugebauer | Zeev P. Novak | Matthias Restle | Silke Rokitta | Timm Ulrichs | Veldhues-Schumacher Weiterlesen „Silke Rokitta bei LICHT(e)WEGE 2014“

„Kipp es!“ Aktion Doppelter Kippenberger beim 16. Zinnober Kunstvolkslauf im Forum S 15

Zum diesjährigen Kunstvolkslauf zeigte das Atelierhaus Seestrasse / FORUM S 15 in der Ausstellung „Exemplarisches“ Arbeiten von Markus Hutter, Zoe MacTaggart, Olav Raschke und Silke Rokitta.

Als AKTION wurde schon fast traditionsgemäß die Dopingbar geöffnet:

Zur Stärkung für geschwächte Volksläufer wurde in diesem Jahr der DOPPELTE KIPPENBERGER ausgeschenkt !

Als Gegenleistung konnten die Volksläufer mit Naturalien bezahlen: Nur wer eine Zeichnung auf zur Verfügung gestelltes Hotelbriefpapier, Firmennotizblöcke und dergleichen anfertigte und hinterließ, konnte sich den Drink leisten… Weiterlesen „„Kipp es!“ Aktion Doppelter Kippenberger beim 16. Zinnober Kunstvolkslauf im Forum S 15″